RITUALE DES HINDUISMUS
DIE KRAFT DER GLAUBEN
ENTDECKEN SIE DEN HINDUISMUS

Deva
Deva ist ein Sanskit-Wort und bedeutet „Gottheit“. Es bezieht sich auf ein himmlisches Wesen im Hinduismus oder auf ein mächtiges nicht-menschliches Wesen im Buddhismus

Devata ist eine Pluralform von deva, kann aber auch eine Art kleinerer deva bedeuten. Im Hinduismus kann ein Devata als eine Gottheit, ein göttliches Wesen oder ein guter Geist definiert werden

Unsere Dienstleistungen

Pujas

Pujas können das ganze Jahr über für jeden Devotee durchgeführt werden, der dies wünscht. Wenn Sie einen Graha haben und spirituelle Anleitung benötigen, ist die DEVA MANDIR mehr als bereit zu helfen. Nachfolgend finden Sie eine kurze Liste einiger Pujas, die von den Pandits des Deva Mandir dirigiert wurden. Für weitere Anfragen klicken Sie hier

  • Satyanarayan Puja
  • Graha Puja
  • Durga Puja
  • Shiva Puja
  • Lakshmi Puja

Spezialfunktionen

Die DEVA MANDIR ist da, um Musik für jede Ihrer religiösen Funktionen bereitzustellen.

Der Mandir kann folgende Funktionen ausführen:

  • Mataji Chowkis
  • Janya-Zeremonie
  • Satsanghs
  • Bhajan Malas

    Wenn Sie einen dieser Services wünschen, wenden Sie sich bitte an das Mandir, um weitere Informationen zu erhalten.

    info@devamandirlanzarote.com

SamasKaras

Samaskaras sind die hinduistischen Rituale oder Riten, die jeder Einzelne in verschiedenen Stadien seines Lebens durchführt.

Die Experten der DEVA MANDIR sind hier, um folgende Samaskaras auszuführen:

  • Namakarana (benennt das Kind)
  • Niskramana (Kind wird aus dem Haus gebracht)
  • Chudakarma (erstes Haarschneiden)
  • Vivaha Samskara (Trauung)

Kontaktiere Uns

Kontaktieren Sie uns für alles, was Sie wissen wollen! Gerne beantworten wir Ihre Fragen so schnell wie möglich.

            

  •  
  •  
  •  
  •  
  •